Hunde in Deutschland

Galga Juana 

Galga Juana, geb.   05/2021, ca. 63 cm                                       gechipt, geimpft, kastriert, auf MMK negativ getestet

Unsere Juana lebt seit einigen Wochen auf ihrer Pflegestelle in Deutschland / NRW / Nähe Siegen.   Juana hat diese Zeit gebraucht, um sich hier, in einer für sie gänzlich fremden Welt, einzuleben. Dabei haben ihr die vorhandenen Galgos der Pflegestelle sehr geholfen und nun ist sie bereit, sich der "neuen Welt" zu stellen und in ein eigenes Zuhause zu ziehen.  Juana hat eine ganz zarten, lieben und ruhigen Charakter. Sie läuft sehr gut an der Leine. Im eingezäunten Hundeauslauf darf sie frei laufen und ist immer in der Nähe vom Pflegefrauchen zu finden.  Für sie würde ein Zuhause mit bereits vorhandenen Windhund passen und Menschen, die eine sensible Galga zu schätzen wissen. 

Galgo-/Jagdhund-Mix GAJA

Hallo, liebe Menschen, 
ich bin’s Gaia, das Glückskind!
Eigentlich würde man meinen Start ins Leben, als „schwierig“ bezeichnen:

Ich fand mich als Welpe irgendwie mutterseelenalleine auf der Strasse wieder. Da ich jedoch ein cleveres Hundekind bin, habe ich mich einfach in eine Hotelanlage geflüchtet und habe die Menschen dort um Hilfe angebettelt. Da ich dort natürlich nicht bleiben konnte, haben die super lieben und freundlichen Menschen dort die Tierschützer angerufen und natürlich wurde ich abgeholt und durfte auf eine nette Pflegestelle ziehen. 
Weil ich mich so gut präsentierte, erhielt ich den Namen Nela und das Versprechen ein Ticket für’s Glückstaxi nach Deutschland zu bekommen, wo ich viel lernen würde.
Wenige Wochen später ging ich - begleitet von vielen Küsschen und guten Wünschen - auf 
große Reise. 
Nach schier endlos vielen Stunden Fahrt öffnete sich die Tür auch für mich.
Pflegemama Susanne mit ihren Hündinnen Frieda und Kiwi hatten mich schon sehnsüchtig 
erwartet. Wir begrüßten uns herzlich und ich fühlte, das wird richtig gut hier!
Neugierig, wie ich nun mal bin, habe ich meinen neuen Fell-Freundinnen gleich Löcher ins 
Fell gefragt, was muss ich tun, damit ich bei euch ganz viel lernen kann?
Frieda beruhigte mich, gut aufpassen und mitmachen, was Susanne möchte und uns 
nachmachen.
Kiwi ergänzte: das Haus sauber halten und am besten nix kaputtmachen.
Sonst nix???
Nein, lachten die beiden, neugierig, zuckersüß und einfach liebenswert bist du ja sowieso.
Meine Pflegemama ist ganz begeistert von mir:
- ohne Scheu bewege ich mich auf dem Pferdehof
- bin gelassen und freundlich zu allen Lebewesen
- fahre gerne Auto
- bin Zuhause die Ruhe selbst und – natürlich – von Anfang an stubenrein
- ich liebe kuscheln
- ich bin aufmerksam und lerne gerne
- ich mag Action (Spazieren/Wandern, Joggen, Schwimmen)
- ich darf jetzt auch in der Hundeschule mitmachen 
und am meisten freue ich mich, wenn mein Mensch sich an und mit mir freut.
Für das nächste Kapitel meines Lebens habe ich einen neue Namen bekommen.
Ich finde GAIA – die kluge, weise Erdgöttin - passt viel besser zu mir. 
Ich wünsche mir ein liebevolles, aktives und unternehmungslustiges Zuhause -
gerne mit Hund, Pferd oder auch Kind.
 

 


 

Hunde noch in Spanien

Galga ARABIA

Galga ARABIA, geb. 07/2019, ca. 65 cm                               geimpft, gechipt, kastriert, auf MMK getestet            wartet in Spanien / Andalusien - ausreisebereit 

Die ARABIA - ja beinahe hätten wir dieses süße grinsende Schmuseding im Zwinger völlig übersehen, denn sie lag total relaxt und unscheinbar im Körbchen als wir reinkamen und döste vor sich hin. Wir mussten sie bitten mit uns in den Auslauf zu kommen -:))

Aber dann....Arabia nimmt jede Gelegenheit wahr, um mit einem Menschen zu schmusen, gestreichelt zu werden ist für sie das Allergrößte, Ängste hat sie jedenfalls nicht -:)) Sie drängelt sich auch schon mal dazwischen, wenn sie meint, dass sie zu wenig Beachtung bekommt -:)) Sie ist sehr menschenbezogen und einfach ein absoluter Schatz.

An der Leine läuft sie wirklich toll, die typische Windhundlady eben, mit den anderen Hunden ist sie absolut verträglich und sozial. Gerne können wir auch um einen Katzentest bitten. Arabia hat ein tolles Alter, mit Sicherheit wird sie auch im neuen Zuhause eine total entspannte Lady sein. Arabia kann sowohl zu anderen Hunden ziehen, wie auch als Einzelhund gehalten werden, vorausgesetzt sie bekommt regelmässig Kontakt mit anderen Hunden und die Menschen haben wirklich genügend Zeit für sie. Arabia ist ausreisefertig und wartet im Zwinger sehnlichst auf ein nettes Zuhause und streichelnde Hände.

Galgo Chicago

Galgo Chicago, geb. 12/2021, ca. 71 cm                              geimpft, gechipt, kastriert, auf MMK getestet                  wartet in Spanien / Andalusien - ausreisebereit 

 

Galgo Chicago - wer es nett, freundlich, aufgeschlossen, menschenbezogen und etwas größer liebt, der hat in unserem Chicago genau den richtigen vierbeinigen Partner gefunden.

Chicago passt gut in eine Familie, gerne mit schon etwas standfesteren Kindern, da er mit seinem 71 cm schon ein großer Hund ist. Er wird gerne am Familienleben teilnehmen, egal ob bei Ausflügen, Wanderungen, Spaziergängen oder auch bei gemütlichen Couchabenden, er ist für alles zu haben.

Er kann durchaus als Einzelhund in einer Familie leben, da menschlicher Kontakt für ihn wichtig ist. Er begegnet Menschen ohne jegliche Scheu oder Zurückhaltung und lässt sich immer gerne kraulen und beschmusen.

Wir haben ihn als einen zu anderen Hunden sehr freundlichen und offenen Galgo kennengelernt.

An der Leine lässt er sich gut führen, klar, wenn er was interessantes sieht und dort hin will, dann tendiert er auch in diese Richtung, ist aber immer leicht lenkbar.

Alles in allem ist er keiner der sich hinter der Couch versteckt, aber auch kein wilder Feger, einfach die gute Mitte -:))

Es wäre schade wenn er noch lange in der Auffangstation auf ein Zuhause warten müsste.

Galgo Alan

Galgo Alan, geb.  02/2021, ca. 67 cm                                         geimpft, gechipt kastriert, auf MMK getestet         wartet in   Spanien/Andalusien - ausreisebereit

Unser Galgo Alan war von seinem Vorbesitzer nicht mehr gewollt - für mich unverständlich - Alan ist ein ganz bezaubernder Schatz -und er durfte bei FBM unterschlüpfen. Dort wartet er nun auf ein eigenes Zuhause.

Alan im Zwinger ist total unaufgeregt, er liegt meistens in seinem Körbchen und harrt ganz ruhig der Dinge die da kommen. Man muss ihn schon bitten aufzustehen und mitzukommen -:))

Im Auslauf mit den anderen Hunden zeigt er sich gegenüber den anderen absolut sozial, er teilt Aufmerksamkeit der Menschen ebenso wie die Leckerchen, er ist weder futterneidisch, noch drängelt er sich vor, er wartet bis er an der Reihe ist.

An der Leine läuft er sehr schön, bei Leinenbegegnungen ist er freundlich dem anderen Hund gegenüber, klar will er den gerne kennenlernen -:))

Menschen gegenüber ist er offen, jedoch nicht aufdringlich oder distanzlos. Er ist ein eher ruhiger Galgo und hat kein überschäumendes Temperament.

Alan ist trotz seiner 67 cm ein sehr hübscher, eleganter, schlanker Galgo, mit seinen 22 kg ein Leichtgewicht, was ihn fast zierlich erscheinen läßt. Alles in allem ein sehr sympathischer Galgorüde, der sich sehr schnell in ein vorhandenes Rudel einfügen, aber auch als Zweithund viel Freude bringen wird. Eventuell könnte er auch als Einzelhund vermittelt werden, zu Menschen die Zeit für ihn haben und er die nötigen sozialen Kontakte zu anderen Hunden bekommt.

Wem unser Alan ins Herz guckt, der darf sich gerne bei uns melden.

 

 

Galga Bruma - demnächst auf PS

Galga Bruma, geb. 10/2021, ca. 57 cm                          geimpft, gechipt, kastriert, auf MMKgetestet             wartet in Spanien / Andalusien - ausreisebereit 

Bruma ist eine kleine, zierliche, super süsse Galga mit einem so hübschen Gesicht... auch wenn sie auf den Fotos etwas, na ja sandig aussieht -:)) Sie war kurz vor den Fotos im Auslauf mit den anderen Hunden und hat sich wohl ein wenig gewälzt -:)) sie hat - sauber - ein wunderschönes schwarzes Fellchen ....

Bruma fällt erst mal nicht so auf im Zwinger, sie tut sich nicht hervor, bleibt eher ruhig im Hintergrund und ist abwartend. Sie lässt sich gut anleinen und läuft auch sehr gut an der Leine. Mit den anderen Hunden ist sie absolut verträglich und sozial.

Sie hat ein sehr ruhiges Wesen und lässt sich gerne streicheln und beschmusen.

Bruma würde sich freuen, die Auffangstation bald verlassen zu dürfen und gegen ein Heim mit weichen Körbchen, gemütlichen Abenden auf der Couch mit ihren Menschen und vielen Schmuseeinheiten tauschen zu dürfen.

Ich wünsche allen Hunden schnell ein eigenes Zuhause zu finden, aber Bruma hat so etwas ganz besonderes, sie sieht so klein und schutzlos aus in dem Zwinger mit den anderen Hunden, ich würde mich einfach so freuen, wenn sie bald ihr eigenes Zuhause finden würde.

 

 

Galgo Catapun

Galgo Catapun                                                                         wartet in Spanien/Andalusien

Catapun ist erst vor kurzem in die Auffangstation gekommen. Man sieht ihm an, dass er ein sehr hartes Leben hinter sich hat. Zahlreiche alte Schrunden am Körper erzählen davon. Er ist daran aber nicht zerbrochen, sondern hat seinen ganz besonderen Charakter bewahrt.

Catapun ist absolut menschenbezogen, einfach nur lieb, freundlich auf ganz berührende Art und Weise, er strahlt Würde, Noblesse, Eleganz und Ruhe aus. Streicheleinheiten findet er toll, sucht in seiner ruhigen Art auch die Nähe des Menschen.

Catapun braucht einfach ein Zuhause. Das Alter von Catapun weiss ich noch nicht und trage dann nach. Aber eigentlich ist das bei einem Galgo wie Catapun nicht relevant, ob man ihn kurz oder lange hat, man wird froh sein, ihn gekannt und ein Stück auf seinen Lebensweg begleitet zu haben.

Galga Granadina 

Galga Granadina, geb. 05/2021, ca. 62 cm                     geimpft, gechipt, kastriert, auf MMK getestet                       wartet in Spanien / Andalusien - ausreisebereit 

Granadina ist mir aufgefallen, weil sie immer sofort an das Zwingergitter eilt, wenn sie Menschen sieht und dezent, nicht aufdringlich, um Beachtung bettelt.

Hat man sie herausgeholt, ist sie sehr dankbar, läuft super an der Leine mit zum Auslauf.

Wenn sie unterwegs andere Hunde trifft, ist sie lieb und läuft auch gut weiter mit. Auch rechts und links in den anderen Ausläufen können ruhig andere Hunde sein, Granadina nimmt sie ruhig zur Kenntnis. Mit den anderen Hunden im Zwinger kommt sie ebenfalls sehr gut aus.

Im Auslauf kommt dann sie wahre Granadina zum Vorschein, eine menschenbezogene und aufgeschlossene Galga, die sich sehr gerne beschmusen lässt, von selbst auf Menschen zugeht, auch gerne ein Auge in die Tüte mit den Leckerchen wirft und diesen auch nicht abgeneigt ist und einfach nur super lieb ist.

Granadina passt durchaus zu "Windhundanfängern" und kann auch als Einzelhund glücklich werden, wenn sie genügend soziale Kontakte zu anderen Hunden bekommt und ihre Menschen genügend Zeit für sie haben. Für Granadina zählt zuerst der Mensch.

Wem diese hübsche, zierliche und sehr symphatische Galga mit der aussergewöhnlichen Färbung ins Herz guckt, der darf sich sehr gerne melden.

 

Galga Lluria

Galga LLURIA, geb. 11/2016cca. 63 cm                                        geimpft, gechipt, kastriert, auf MMK getestet                        wartet in Spanien / Andalusien - ausreisebereit 

Lluria liegt im Zwinger immer ganz ruhig im Plastikkorb, so als hätte sie bereits abgeschlossen mit der Welt, sie wartet nicht, sie ist einfach nur vorhanden, es ist ein trauriges Bild. Man möchte sie nur in den Arm nehmen und knuddeln und ihr ein besseres Leben versprechen, als dass, was sie mit Sicherheit vorher geführt hat und abgeschoben wurde, als sie zur Jagd und zum Kinderkriegen zu alt wurde, also unnütz für den vorherigen Besitzer.

Lluria läßt sich an die Leine nehmen und mit rausführen und läuft auch sehr gut an der Leine mit, aber die paar Minuten, die man ihr schenken kann, wischen nicht den traurigen Blick aus ihren Augen.

Lluria ist ein ganz bescheidenes und ruhiges Mädel und sie ist so eine hübsche Galga, ihr Fellchen wirkt auf den ersten Blick schwarz und wenn man genau hinschaut, dann sieht man, dass sie ganz dunkel gestromt ist, die Stromung glänzt in der Sonne richtig

Für Lluria wünschen wir uns ein nettes Zuhause bei lieben Menschen, die sie nur noch verwöhnen, die ihr die Liebe schenken, die sie nie kennenlernen durfte. Lluria braucht keinen großen Windhundauslauf mit vielen fremden Hunden mehr, sie möchte ein Körbchen, lange Spaziergänge durch die Natur, eventuell einen eingezäunten Garten in dem sie nach Lust und Laune laufen darf und auch ein anderer Hund darf bereits in der Familie wohnen.

Wer möchte unserem Schätzchen in den besten Jahren ein liebevolles Zuhause schenken ?

 

Galga Mirella 

Galga Mirella, geb. 06/2022, ca. 67 cm                                  geimpft, gechipt, kastriert, auf MMK getestet                      wartet in Spanien / Andalusien - ausereisebereit 

Auch Mirella ist uns in der Auffangstation aufgefallen, denn Mirella wirkt im Zwinger sehr unruhig und auch etwas schreckhaft. Dort wirkt sie völlig überfordert mit der Situation.

Hat man sie an der Leine, läuft sie einfach traumhaft und ganz ruhig mit. Wenn man sich in einem ruhigen Auslauf mit ihr beschäftigt und auf sie eingeht, dann merkt man, dass sie Anschluss sucht und so gerne möchte und sich dann ganz zaghaft traut, irgendwie froh, nun endlich Menschen und Ruhe gefunden zu haben.

Mirella ist eine wunderschöne, langbeinige, hochgewachsene noch junge Galga, die sich, wenn sie sich eingewöhnt hat, eng an ihre Menschen anschließen wird.

Dazu sollte das richtige Umfeld vorhanden sein. Es gibt Galgos, die auch in eine Großstadt passen, dort sehe ich aber Mirella nicht. Stadtrand oder eher im ländlichen Bereich sollte das Zuhause gelegen sein, mit Wiesen und Wälder zum spazieren gehen, vorzugsweise mit einem bereits vorhandenen Hund.

Sicher wird sie mit der Zeit auch lebhafter und einfach im Wesen freier werden und man muss dann entscheiden, ob ihr Hundeausläufe gefallen und sie das rennen und spielen mit anderen Galgos braucht.

Nun benötigt Mirella erst einmal ein liebevolles Zuhause , damit sie die Auffangstation, in der sie sich so sichtlich unwohl fühlt, hinter sich lassen kann.

 

Galgo/Grey Lolo

Galgo/Grey LOLO, geb. 10/2020, ca. 70 cm                   geimpft, kastriert, gechipt, auf MMK getestet                      wartet in Spanien / Andalusien - ausreisebereit 

Wenn man Lolo zuerst sieht, denkt man " das ist ja ein Bär von Hund" -:)) ist er auch, aber nur äußerlich, ich denke auch eher Grey als Galgo und auf jeden Fall eher Teddybär als Grizzly., denn Lolo hat ein sanftes Herz aus Gold.

Lolo ist ein sehr sensibler Junge, der leise Töne liebt, sehr gut an der Leine läuft und sich auch im Zwinger bei den anderen Hunden einwandfrei benimmt.

Für Lolo suchen wir ein eher ruhiges Zuhause, gerne auch mit vorhandenen Zweithund und Menschen, die genügend Zeit und Geduld haben, um Lolo die "neue Welt" zu erklären.

Lolo wird ein angenehmer, anhänglicher und ruhiger Begleiter, wenn er sich eingelebt hat. Wer sich für unser "Bärchen" interessiert, darf sich sehr gerne melden.

 

Galgo DAEL - reserviert

Galgo DAEL, geb. 10/21, ca. 65 cm                                         geimpft, gechipt, kastriert und auf MMK getestet        Leishmaniose positiv                                                               wartet in Spanien / Andalusien, ausreisefertig 

Als wir  bei FBM waren haben wir einstimmig unsere Herzen an diesem "windigen Rippchen" verloren und müssen ihn hier einfach vorstellen, in der Hoffnung, dass dieser ganz bezaubernde Galgobub ein Zuhause findet.

Dael ist unglaublich verschmust, ein ganz fröhlicher und unbedarfter junger Galgo, der die Menschen mit seinem Charme in Sekunden um den Finger wickeln kann. Er ist sozial und freundlich zu den anderen Hunden und läuft gut an der Leine.

Dael wird sich in jeder Familie, mit und ohne anderen Hunden, schnell einleben. Aufgrund seiner Unbekümmertheit wird es mit Sicherheit zu diesem und jenen kleinen "Vergehen" kommen, aber Galgobesitzer sind ja "leidgeprüft" -:)) und man verzeiht es ihm bestimmt schnell -:)))

Dael zaubert jedem einfach ein Lächeln ins Gesicht.

Klar, dass solch ein Schatz nicht ohne Handicap ist, es wäre ja sonst auch zu einfach und er hätte mit Sicherheit schon 35 Anfragen,

Dael hat einen positiven Leishmaniosetiter, d.h. er benötigt auch öfter tierärztliche Überwachung, purinarmes Futter etc..

Aber gerade für Dael wäre es sehr wichtig, aus der Auffangstation zu kommen und in eigenes Zuhause zu ziehen.

Wir drücken Dael so sehr die Daumen, dass er jemanden ins Herz guckt, der sich "unserem Rippchen" annehmen möchte.

Galga Toffee - reserviert

Galga Toffee, geb. 01/2020                                                             wartet auf unserer PS in Spanien / Andalusien 

Was uns ganz besonders freut....heute durften wir auch die Mama unserer kleinen Tiffy in unsere Obhut nehmen. Ganz klar, das gute Aussehen hat Tiffy von der Mama -:))

Toffee hat sich gefreut, als meine Kollegin sie abgeholt hat und ist freudestrahlend sofort mitgelaufen zum Auto. Auch auf der Pflegestelle angekommen, zeigt sich Toffee als absolut menschenbezogene und soziale Hündin, die mit nichts und niemanden Probleme hat. Sie hat sich der neuen Umgebung sofort angepasst.

Toffee ist von ihrem Vorbesitzer gut behandelt worden, das spiegelt sich in ihrem ganzen Verhalten wider. Wer unserer Toffee ein Zuhause anbieten möchte, darf sich sehr gerne ab sofort bei uns melden.

 

Galga Capitana

Galga Capitana, geb. 06/2021, ca. 67 cm                      geimpft,gechipt,  kastriert, auf MMK getestet                  zur  Zeit in Spanien/ Andalusien - ausreisebereit 

Der Vorbesitzer von Capitana hatte für die hübsche schwarze Galga keinerlei Verwendung mehr. Dies haben die Tierschützer vor Ort erfahren und um Hilfe gebeten.

Die süße schwarze Capitana war auf jeden Fall nicht traurig drum und ist unbekümmert in die Auffangstation umgezogen. Dies war jetzt der erste Schritt von Capitana in ein besseres Leben. Nun braucht unsere schwarze Prinzessin nur noch ein richtiges Zuhause.

Als wenn sie es ahnt, zeigt sie sich ausschließlich von ihrer besten Seite.

Wir haben Capitana als eine durchweg aufgeschlossene, charmante und fröhliche Galga kennengelernt, die keinerlei Berührungsängste hat, einem Leckerchen hier und da nicht abgeneigt ist und gerne mit Menschen zusammen ist. An der Leine läuft sie sehr gut. Zu den anderen Hunden ist sie freundlich und sozial.

Um Capitana glücklich zu machen, muss man kein Windhundexperte sein, nur das Herz am rechten Fleck, eine bequeme Couch, die man mit ihr teilen möchte, vieleicht ab und an mal zwischendurch ein Leckerchen, ja und natürlich eine gesicherte eingezäunte Freilaufmöglichkeit, den durch und durch Jagdhund und Sichtjäger ist sie natürlich trotzdem. Aber Capitana benötigt das laufen ohne Leine, da strahlt sie quasi übers ganze Gesicht und ich habe es nicht geschafft ein Foto davon zu machen, so schnell und wendig wie sie unterwegs ist im Auslauf -:))

Ansonsten wird Capitana eine bezaubernde Begleiterin sein, die man gut fast überall mit hinnehmen kann.

Wem unsere langbeinige schwarze Schönheit ins Herz guckt, darf sich sehr gerne bei uns melden.

 

Galga LUISA - reserviert

Galga LUISA, geb. 12/2020, ca. 62 cm                                 geimpft, gechipt, kastriert, auf MMK getestet                     wartet in Spanien / Andalusien - ausreisefertig 

Dieses zarte "Schmuseding" ist die Galga Luisa. Luisa ist eine lustige, fröhliche Galga, die gerne mal die Taschen auf Leckerchen untersucht, wobei ihr "Frankfurter Würstchen" am allerliebsten sind -:)) , die keinerlei Berührungsängste gegenüber Menschen hat und immer versucht, das Beste aus der jeweiligen Lebenssituation zu machen. Anderen Hunden gegenüber ist Luisa sehr sozial und nicht futterneidisch. An der Leine läuft sie gut.

Luisa kann sich gut anpassen und wird sich schnell in einem neuen Zuhause eingewöhnen, ob als Einzelhund oder zu einem weiteren Hund dazu, spielt für Luisa keine Rolle, sie nimmt das Leben wie es kommt.

Luisa ist gerade für "Windhundeinsteiger" eine gute Wahl, da sie sehr menschenbezogen ist und keinerlei Ängste mitbringt ins neue Leben.


 

Galgo Pitufo

Galgo Pitufo, geb. 02/2019, ca. 71 cm                            geimpft, gechipt, kastriert, auf MMK negativ getestet     wartet in Spanien / Andalusien - ausreisebereit 

Pitufo ist im Juni 23 aus einer typischen Galguerogegend, aus Badajoz , in die Auffangstation FBM gekommen.

Pitufo ist ein außergewöhnlicher Windhund, was seinen sozialen Charakter und sein Selbstvertrauen angeht. Seine aufgeschlossene Persönlichkeit macht ihn zu einem charmanten und charismatischen Hund, für jedem, der das Glück hat, ihn kennenzulernen. Er ist überhaupt nicht schüchtern und zeigt stattdessen echtes Interesse und Neugier im Umgang mit Menschen und anderen Tieren. Eine der bemerkenswertesten Eigenschaften von Pitufo ist seine unglaubliche Anpassungsfähigkeit. Egal wo er ist oder welche Situationen sich ergeben, er scheint immer in seinem Element zu sein und genießt alles, was das Leben zu bieten hat. Von einem friedlichen Spaziergang im Park bis hin zu einem lebhaften geselligen Beisammensein ist er immer bereit, jeden Moment mit einer positiven Einstellung zu genießen.

Seine Ausbildung zum Leinenführen ist vorbildlich. Er geht elegant und ohne zu ziehen, so dass Spaziergänge sowohl für ihn als auch für seinen menschlichen Begleiter ein Vergnügen sind. Dies zeigt sich auch in seiner Fähigkeit, ruhig und kontrolliert zu bleiben, selbst wenn er voller Vorfreude auf die Erkundung neuer Orte ist.

Im Verhältnis zu anderen Hunden ist Pitufo grundsätzlich ein freundlicher und toleranter Begleiter. Allerdings kann er manchmal Autorität oder Dominanz an den Tag legen, insbesondere wenn er eine Herausforderung sieht. Trotzdem ist es beeindruckend, wie er diese Situationen meistert, ohne in größere Konflikte zu geraten, und seine Fähigkeit unter Beweis stellt, die Harmonie in seinem Umfeld aufrechtzuerhalten.

Zusammenfassend ist Pitufo ein außergewöhnlicher Windhund mit einer aufgeschlossenen und freundlichen Persönlichkeit. Seine Anpassungsfähigkeit und gute Sozialisierung machen ihn zum idealen Begleiter. Mit seinem Charme und Charisma zieht er jeden in seinen Bann, der die Gelegenheit hat, ihn kennenzulernen. Seine Fähigkeit, auch in herausfordernden Situationen ruhig und selbstbewusst zu bleiben, macht ihn zu einem Jungen mit einem bewundernswerten und liebenswerten Profil.

Pitufo wäre zweifellos eine wunderbare Ergänzung für jede Familie, die einen treuen und energiegeladenen Begleiter sucht

Galga Mazarina

Galga Mazarina, geb. 10/2019, ca. 61 cm                   gechipt, kastriert, auf MMK getestet                     wartet in Spanien / Andalusien -ausreisebereit

Mazarina ist eine offene, freundliche und menschenbezogene Galga, welche von alleine auf Menschen zugeht und natürlich auch gerne ein Leckerchen nimmt -:)) An der Leine läuft sie sehr gut mit. Zu den anderen Hunden zeigt sie sich freundlich und sozial, also rundum ein Schätzchen, welches gut in eine Familie passt. Mazarina wäre als Einzelhund, wenn sie genügend Kontakte zu anderen Hunden haben darf und ihre Menschen Zeit für sie haben, glücklich, würde sich aber auch in ein kleines Rudel ohne weiteres einfügen. Wer sein Herz an die schwarze Schönheit verliert, darf sich sehr gerne bei uns melden.

 

Galga Antonia 

Galga Antonia, geb . 07/2021, ca. 61 cm                      geimpft, gechipt, kastriert, negativ auf MMK getestet    wartet in Spanien/Andalusien - ausreisebereit 

Im Zwinger aufgefallen ist uns die hübsch gestromte Galga Antonia als ausgesprochen liebes, beim ersten Kontakt ein wenig vorsichtiges Mädel, welches sich aber gefreut hat, mit in den Auslauf zu dürfen. Antonia braucht einige Zeit, um Vertrauen aufzubauen, ist jedoch jederzeit mit Leckerchen zu bestechen und kommt dann rasch näher -:)) Man kann sie schnell überzeugen, dass man es gut mit ihr meint.

An der Leine läuft Antonia willig und gut mit. Egal ob die anderen Galgos im Zwinger oder auch zusammen mit einer Galga, die sie gar nicht kennt, Antonia ist sozial und mit allen verträglich.

Als Zuhause würde sich Antonia eines mit bereits vorhandenen Hund wünschen, unbedingt ein Galgo muss es nicht sein, aber eben einer, der sie an die Pfote nimmt und in die "Neue Welt" einführt. Dies ist immer ein großer Schritt für die Neuankömmlinge und auch Antonia wird einige Zeit brauchen, bis sie die Routine hat. Ihre neue Familie sollte auf jeden Fall Geduld mitbringen und ihr die Zeit lassen sich anzupassen. Antonia hat einen zarten und sehr lieben Charakter.

Wem dieser wunderschön gestromte Schatz ins Herz guckt, der darf sich sehr gerne melden.

 

Galgo Bubly

Galgo Bubly / geb. 09/2021 , ca. 70 cm                                  geimpft, gechipt, kastriert, auf MMK getestet                 wartet in Spanien / Andalusien - ausreisebereit 

Bubly wartet schon geraume Zeit auf eine Chance die Auffangstation gegen ein eigenes Zuhause einzutauschen und hat uns durch die Gitterstäbe so treue Blicke zugeworfen, dass wir gar nicht anders konnten, als ihn Euch vorzustellen und ans Herz zu legen...und ein Prachtkerl ist es ja wirklich. Bubly ist ein großer stattlicher Galgo mit sehr hohem Greyanteil, vom Gemüt her eher ein ruhiger souveräner Begleiter, dem lange Spaziergänge und Schnüffelrunden lieber sind als eine schnelle Flitzerunde. Ich denke, Bubly braucht kein großes Hunderudel und würde sich mit Sicherheit auch als Einzelhund sehr wohl fühlen. Klar wäre ein vorhandener Ersthund auch toll, aber sein Mensch wird bei ihm immer an erster Stelle stehen. Er hat einen, dem Menschen sehr zugewandten Charakter und wird ein toller Begleiter und Weggefährte sein.


 


 

Galgo Jacinto 

Galgo Jacinto, ca. 66 cm , geb. 2016                                                         geimpft, gechipt, kastriert, negativ auf MMK getestet        wartet in Spanien / Andlusien - ausreisebereit 

Jacinto – geboren irgendwo in der Gegend von Toledo – aufgewachsen bei einem Galguero – benutzt als Jagdhund – zum Glück an Tierschützer übergeben – ein Schicksal wie tausend andere Jahr für Jahr Aber ! Jacinto hat trotz des harten Lebens seinen so ganz liebevollen, geselligen und menschenbezogenen Charakter erhalten und ist nun auf der Suche nach einer glücklichen Zukunft. Jacinto ist ein Galgo der sich leicht überall anpasst, er kann sehr gut als Einzelhund leben, wenn seine Menschen genügend Zeit für ihn haben, er kann aber auch mit einem bereits vorhandenen Hund vergesellschaftet werden, denn er ist im Umgang mit anderen Hunden sozial und friedlich. Jacinto ist aufgrund seines Charakters auch durchaus für Windhundeinsteiger geeignet, er zaubert mit seiner so lieben Art jeden Menschen ein Lächeln ins Gesicht. Wer genau so verzaubert von diesem tollen schwarzen Galgoprinzen ist wie wir, darf sich natürlich sehr gerne bei uns melden. Jacinto ist ausreisebereit und kann es kaum erwarten, sein „zweites Leben“ zu beginnen zu dürfen.

Unsere Perro de Agua 

Perro de Agua Curly - reserviert

Curly ist eine Hündin, die sich durch ihr charmantes Wesen auszeichnet. Auch wenn sie auf den ersten Blick vielleicht schüchtern wirkt, ist ihre Fähigkeit, im Handumdrehen emotionale Bindungen aufzubauen, sobald sie sich wohl fühlt, das Besondere an ihr. Diese Eigenschaft zeigt ihren tiefen Wunsch, echte Beziehungen zu Menschen aufzubauen, und ihre bemerkenswerte Fähigkeit zu vertrauen.

Curly scheint ein Hund zu sein, der Veränderungen mutig begegnet. Trotz ihrer anfänglichen Schüchternheit ist ihre Fähigkeit, sich an neue Umstände anzupassen, lobenswert. Diese Eigenschaft zeigt ihre Flexibilität und ihre Bereitschaft, Wachstumschancen und neue Erfahrungen zu nutzen. Es ist jedoch wichtig zu bedenken, dass sie, wie viele scheue Hunde, möglicherweise etwas mehr Zeit braucht, um sich an unbekannte Menschen zu gewöhnen. Dies ist eine natürliche Eigenschaft und mit der Zeit kann ihr Selbstvertrauen gestärkt werden.

Ihre Bereitschaft, starke Beziehungen aufzubauen, und ihre Anpassungsfähigkeit machen sie zu einer vielversprechenden Kandidatin für eine treue und liebevolle Begleiterin. Wenn Sie sich ihrer schüchternen Natur bewusst sind, können Sie ihr den Raum und die Zeit geben, die sie braucht, um in ihrem eigenen Tempo Selbstvertrauen zu entwickeln. Es könnte ihr helfen, ihre anfänglichen Unsicherheiten zu überwinden, indem sie sie nach und nach neuen Situationen und Menschen auf eine Art und Weise aussetzt, die ihr ein sicheres und angenehmes Gefühl vermittelt.

Zusammenfassend ist Curly eine Hündin, die durch ihre anfängliche Schüchternheit und ihre Fähigkeit, schnell emotionale Bindungen aufzubauen, besticht. Ihre Anpassungsfähigkeit und ihre Sehnsucht nach Verbindung machen sie zu einer außergewöhnlichen Begleiterin. Indem Sie ihr die Geduld und Unterstützung bieten, die sie braucht, können Sie ihr helfen, sich zu entfalten und mit der Zeit eine liebevolle und selbstbewusste Freundin zu werden.
 

Curly ist ca. 43 cm , geb 06/2021

Vermittlungshilfe

Hunde anderer Vereine oder aus privater Haltung, die ein neues Zuhause suchen 

KANI - Galgomix 

STECKBRIEF
Name: Kani
Rasse: Galgo Mischling
Alter: geb. ca. März 2022
Geschlecht: Rüde
Größe: groß | ca. 70 cm 
kastriert: Kastrationschip

Nach einem etwas holprigen Start in Deutschland möchte unser Kani nun noch einmal ganz von vorn beginnen. Der Prachtbursche hat sich mittlerweile ganz großartig entwickelt und kann nicht nur mit seinem hübschen Äußeren glänzen.
 

Auch der ganz normale Alltag war für Kani von Anfang an kein Problem, so war er bürotauglich, stubenrein, ist gern im Auto mitgefahren und konnte auch bereits einige Zeit alleine bleiben. Mit Artgenossen, egal ob groß oder klein, zeigt Kani keinerlei Probleme und lebt mit verträglich mit diesen zusammen.


Der weiße Schönling ist ein großer und liebenswerter Sonnenschein, der seinen Menschen richtig viel Freude bereitet.
Generell ist er uns Menschen sehr zugetan und genießt Ansprachen und Aufmerksamkeiten sehr. Der Hundejunge sprudelt vor Lebensfreude und möchte diese so gern mit seinen Zweibeinern teilen.


Daher suchen wir für den reizenden Schatz ein aktives Zuhause mit bewegungsfreudigen Menschen an seiner Seite, die bereits etwas an Hundeerfahrung mitbringen, ihm souverän zur Seite stehen, ihm die nötige Sicherheit vermitteln und ihn anleiten.
Er ist ein schlauer Bube, der sich lernfreudig zeigt und damit seinen Menschen richtig viel Freude bereitet. Kani wünscht sich ein kleines Eigenheim in ländlicher Gegend mit ausbruchssicherem Garten, in dem er nach Herzenslust herumtollen kann. Auch darf Hundegesellschaft gern vorhanden sein. Auf Katzen oder anderes Kleingetier möchte Kani lieber verzichten, denn rassebedingt könnte jagdliche Ambitionen vorhanden sein. 
 

Sie wollen den weißen Schatz kennenlernen? Dann melden Sie sich bei uns. Besucht und lieben gelernt darf Kani auf seinem Pflegeplatz in Hessen, Rüsselsheim. 

Kontakt:
E-Mailadresse: manja.zahn@canispro.info
Telefon: 034441/ 364966 | Mobil: 0160/ 8512738


 

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.